The Konstanz Research School Chemical Biology is member of MuT - Mentoring und Training Baden-Württemberg, a programme for the advancement of highly qualified female junior researchers. Women aiming at a full professorship are supported in realising their skills and in making more effective use of their career opportunities. The programme provides participants with the opportunity to establish supportive relationships with experienced researchers, to overcome structural barriers and to gain knowledge and experience in the academic field.

The concept of the MuT-Programme comprises the following five elements, which can be used individually or in combination:

  1. Orientation Training
  2. Courses & Workshops
  3. Counseling & Coaching
  4. Matching with a Mentor
  5. Networking

2018

02. Februar 2018: Orientierungsveranstaltung: Mentoring - Zentrale Veranstaltung zum Aufbau einer Mentoring-Beziehung

Universität Stuttgart

Neueinsteigerinnen herzlichen willkommen! In der MuT-Orientierungsveranstaltung klärt sich, wie Sie ein/e Mentor/in unterstützen kann. Eine erfahrene Professorin oder ein erfahrener Professor kann Ihnen beratend und als „Türöffner/in“ zur Seite stehen. Ausgehend von Ihrem jeweiligen Profil entwickeln Sie nächste Schritte, Ihre persönlichen Karriereziele zu erreichen. Welche das sind, auch damit setzen Sie sich in dieser Veranstaltung auseinander.

Die Mentoring-Beziehung gelingt dann am besten, wenn es eine gute Vorbereitung und klare Verabredungen gibt. Im Workshop erhalten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema Mentoring auseinanderzusetzen. Bezogen auf die individuelle Situation wird ein persönliches Profil als Wissenschaftlerin erstellt und im Vergleich mit dem Anforderungsprofil an eine Professur im jeweiligen Fach werden daraus Ziele für eine Mentoring-Beziehung entwickelt.

Anmeldung: LaKoG, Tel. 0711-685-82-000, kontakt@lakog.uni-stuttgart.de

12. - 13. April 2018: Führen und Verhandeln

Studienhaus Wiesneck, Buchenbach

Anmeldung: LaKoG, Tel. 0711-685-82-000, kontakt@lakog.uni-stuttgart.de

20. - 21. September 2018: Orientierungsveranstaltung: Mentoring und Hochschule als Apparat - Zentrale Veranstaltung zum Aufbau einer Mentoring-Beziehung

Studienhaus Wiesneck, Buchenbach

Anmeldung: LaKoG, Tel. 0711-685-82-000, kontakt@lakog.uni-stuttgart.de

11. - 12. Oktober 2018: Antragswerkstatt - von der Projektidee zum fertigen Antragstext

Studienhaus Wiesneck, Buchenbach

Für die wissensch aftliche Karriere ist die erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln – auch für die eigene Stelle – zunehmend wichtiger. Zwei Dinge sind dabei entscheidend: Ein exzellenter Antrag und ein herausragendes Begutachtungsergebnis. Im Workshop lernen Sie die wicht igsten Förderprogramme kennen , die eine Finanzierung de r eigenen Stelle ermöglichen und erhalten Einblicke in Antragslogik en und - s ystematik en . Neben der Frage, was einen gelungenen Antrag hinsichtlich Form und Gliederung ausmacht, lernen Sie die Perspekti ve der Begutachtenden zu antizipieren . Im Praxisteil haben Sie di e Gelegenheit, die Entwicklung Ihrer Projektidee zu einem Antrag in einer unterstützenden und motivierenden Atmosphäre ein entscheidendes Stück voranzutreiben. Bringen Sie Ihren Laptop und e in kurzes Abstract Ihrer Idee n für ein geplantes Forschungsprojekt mit und gehen Sie einen weiteren Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Antrag.

Anmeldung: LaKoG, Tel. 0711-685-82-000, kontakt@lakog.uni-stuttgart.de